Projekte 2022

Projekte 2022

Auch nach zwei Jahren unter der Seuche  gehen wir wieder mit frischem Mut ins neue Jahr. Wie in den vergangenen Jahren ist vieles noch unsicher, aber wir planen dennoch.

Neben den eigenen Projekten im Europaaustausch oder auch in Deutschland planen wir an den folgenden Veranstaltungen uns als Verein in der Gestaltung, Teilgestaltung oder Zulieferung zu beteiligen:

Und im Nachtrag haben wir noch die Auswertung unserer Umfrage auf der Reenactmentmesse Minden 2019 "Mittelaltermärkte zwischen Attraktivität und Authentizität oder: „Erbsen Zählen“ für gute historische Feste"

mehr dazu hier >>>